Die kleine Hexe Kiki verlässt gemäß der uralten Hexentradition ihre Familie und Freunde, um in einer fremden Stadt ihre Hexenkräfte zu vervollkommnen. Zusammen mit ihrem schwarzen Kater Jiji findet sie durch einen glücklichen Zufall bei einer Bäckerfamilie Unterkunft und entwickelt den Wunsch, selbst einen Betrieb zu eröffnen: Einen Lieferservice, den sie mit ihrer Flugfähigkeit betreiben will. Nach kleineren Startschwierigkeiten bekommt Kiki einige Aufträge und ihr Lieferservice entwickelt sich bald zu einem florierenden Unternehmen. Allerdings machen Kiki die Einsamkeit in der Großstadt und die Tatsache, dass sie anders ist als andere Kinder, zunehmend Probleme. Ihr kleiner Lieferservice und ihre neu gewonnenen Freunde helfen ihr jedoch, auch die schwierigsten Lebenssituationen zu meistern.

.




.

Kikis kleiner Lieferservice


Veröffentlicht am: 14.11.2005



* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten