Japan in den 50er Jahren: Rund ein Jahrzehnt nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist das Land von Armut und Kriegsschäden zerrüttet. In dieser Zeit treffen sechs Jugendliche in einer Art Jugendstrafanstalt aufeinande, die sich noch als Hölle auf Erden erweisen soll. Tag für Tag sehen sie sich hilflos dem grausamen Regime eines pädophilen Arztes und eines sadistischen Wärters ausgeliefert. Doch ein kleiner Hoffnungsschimmer scheint durch den grauen Knastalltag, denn ihr Zellenkollege Rokurouta bringt den Frischlingen schnell bei, wie der Hase im Gefängnis läuft und, dass das Leben doch etwas wert ist.

Dauer

ca. 161 Min.

Bildformat

1,78:1 (16:9 anamorph)

Audioformat

DD 2.0

Sprache

Japanisch, Deutsch

Untertitel

Deutsch

Anzahl Discs

1

Produktionsjahr

2010

dt. Synchronsprecher*innen

Fabian Oscar Wien, David Turba, Hannes Maurer, Tommy Morgenstern, Sebastian Schulz, Dirk Petrick, Jesco Wirthgen

Regie

Hiroshi Kojina.




.

Rainbow: Die Sieben von Zelle sechs - Vol. 3


Veröffentlicht am: 27.09.2019

Extras Special Booklet


${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten